Fußball ist unser Leben

Die Fußballer des Traditionsvereins VfL 1892 Brohl am Rhein e.V. führen seit der Saison 2016/2017 eine Spielgemeinschaft mit dem FCR Gönnersdorf im Seniorenbereich. Die Teams der Seniorenmannschaften spielen in der Bezirksliga Mitte und der C-Klasse, Rhein-Ahr, des Fußballverbands Rheinland. Die II. Mannschaft wird von Dennis Schütz und Timo Porz trainiert.

Die "Alte Herren"- Mannschaft wird von Rudi Krüger gemanagt. Seit 1.1.2013 wird in einer Spielgemeinschaft mit dem Frankener SV angetreten. Die Heimspiele werden je zur Hälfte in Franken und in Brohl ausgetragen.

Im Jugendbereich wird die langjährige Zusammenarbeit mit dem FC Luzencia Niederlützingen seit Sommer 2012 erweitert um die Kinder des FCR Gönnersdorf zur JSG Brohl-Lützing-Gönnersdorf.

Seit Sommer 2018 nehmen wieder D-, E- und F- Jugendmannschaften am Spielbetrieb teilnehmen; die Bambinis runden die Jugendteams der JSG Brohl-Lützing-Gönnersdorf ab. Die Aktivitäten im Jugendbereich haben einige Kinder aus Nachbargemeinden animiert, bei unserer JSG Fußball zu spielen.

Der Vorstand ist froh, dass die Mitgliederzahl trotz abnehmender Bevölkerung nahezu gleich geblieben ist und bedankt sich an dieser Stelle bei allen Freunden, Gönnern und Unterstützern des Fußballs in Brohl-Lützing.

3. Platz beim Hallenturnier in Niederzissen

Im Rahmen der Vorbereitung präsentierte sich das Team beim Elektro-Koll-Cup in guter Verfassung. Von 8 Mannschaften belegte die SG Gönnersdorf/Brohl II den 3. Platz. Lediglich dem späterem Turniersieger aus Andernach musste man sich geschlagen geben. Wermutstropfen waren allerdings die Verletzungen von Kai Kohlenbeck und Philipp Kriechel, die hoffentlich bald wieder genesen.

Im entscheidenen 9-m-Schießen wehrte Thomas Fabritius 2x erfolgreich ab und ebnete den Weg zum 3. Platz.

Vorbereitung in 2019 gestartet

Zur Vorbereitung auf die anstehenden Pflichtspiele startet das Team am 28.1.2019 in die Vorbereitung auf dem Kunstrastenplatz in Bad Breisig. Neben regelmäßigem Training sind 3 Vorbereitungsspiele bereits vereinbart, um die notwendige Fitness sowie das gute mannschaftliche Zusammenspiel zu erreichen. Am 10.3.2019 soll das erste Pflichtspiel im Derby gegen den FCL Niederlützingen stattfinden und nur wenige Tage später steht die Viertelfinalbegegnung in Unkelbach an. Trainer Dennis Schütz und Co-Trainer Timo Porz sind guter Dinge, gemeinsam mit der Mannschaft noch einige Punkte in der lfd. Saison zu holen.

Fußballer wünschen Frohe Weihnachten und einen guten Start ins Neue Jahr

Nachdem das letzte Pflichtspiel in 2019 kurzfristig wegen Unbespielbarkeit des Platzes in Lützingen gegen den FCL abgesagt wurde, überwintert die Mannschaft auf dem 4. Tabellenplatz und hat sich damit bisher als bester der 3 Aufsteiger präsentiert. Trainer Dennis Schütz und Co-Trainer Timo Porz können stolz auf "Ihre" Jungs sein. Am 12.1.2019 findet die Neujahrsfeier gemeinsam mit dem FCR Gönnersdorf auf dem Schützenplatz in Brohl statt. Ab Ende Januar/Anfang Februar beginnt dann die Vorbereitung auf die restlichen Spiele der Saison 2018/2019. Für den 9.3.2019 ist das Viertelfinalspiel in Unkelbach im Kreispokal angesetzt und wenige Tage später soll das Derby in Lützingen nachgeholt werden. Durch die Nutzung des Kunstrasenplatzes in Bad Breisig sollte eine gute Vorbereitung für die anstehenden Aufgaben gewährleistet sein. Die Verantwortlichen der Fußballabteilung des VfL Brohl wünschen allen Mitgliedern, Unterstützern und Freunden eine besinnliche Weihnachtszeit und bedanken sich an dieser Stelle ganz herzlich für jedwede Hilfe.

Das Team der Saison 2018/2019

69c6f359 018e 4434 af52 51579f0e42aa