Unterricht

Der Aufbau unseres Taekwon-Do Trainings

 Wir kombinieren in unseren Trainingsstunden die beiden Sportarten

Taekwon-Do und Kickboxen.

Der  Unterricht beginnt

immer mit einer Gymnastikeinheit

und Dehnübungen

 

Anschließend geht es weiter mit Grundtechniken des Taekwon-Do und / oder des Kickboxens.

Formenlauf ( Hyongs) und auch die Selbstverteidigungstechniken sowie die Techniken der Faust,- und Fußabwehr werden regelmäßig geübt.

Das theoretische und praktische Wissen das sich durch regelmäßiges Training angeeignet werden kann, wird dann im Rahmen einer         Kup – Prüfung abgefragt.

Taekwondo kann man ab dem

 6. Lebensjahr an trainieren!