Kinderturntag beim VfL Brohl

Am Samstag, den 13. November fand in der Brohler Turnhalle der Kinderturntag des VfL Brohl statt. Diese Veranstaltung wird seitens des Deutschen Turnerbundes ausgeschrieben und mit zahlreichen Materialien unterstützt.

Um den derzeitigen Corona-Empfehlungen gerecht zu werden, entschieden sich die organisierenden Übungsleiterinnen des VfL Brohl für ein Workshop-Angebot. So standen 4 verschiedenen Bewegungs-Workshops zur Auswahl, welche je nach Alter und Interesse im Vorfeld ausgewählt werden konnten.

Eine Teilnahme war nicht an eine Vereinsmitgliedschaft gekoppelt, so dass das Ziel im Vordergrund stand, allen interessierten Kindern die Möglichkeit zu geben, Sportangebote auszuprobieren und so vielleicht den Schritt in eine weitergehende sportliche Aktivität zu finden.

Im ersten Workshop lernten die Kinder kleine Grundlagen der Selbstverteidigung. So drangen laute Schreie aus der Turnhalle, mit denen die Kinder im Notfall auf sich aufmerksam machen können.

Tanzen stand im Augenmerk des 2. Workshops. Sowohl mit bunten Tüchern als auch mit Turnreifen oder Luftballons, tanzten viele Jungen und Mädchen zu flotter Musik durch die Turnhalle. Eine bunte Musikauswahl und tolle Mitmachtänze sorgten für gute Stimmung und viel Spaß an der tanzenden Bewegung.

Anschließend verwandelte sich die Turnhalle in eine bunte Zirkusarena. Geschmückt mit einem bunten Schwungtuch, Luftballons und vielen bunten Tüchern startete stilecht der Zirkus-Workshop.

Beim Seiltanz auf dem Schwebebalken zeigten einige Kinder tolle Kunststücke. Nach etwas Übung wurde hier z.B. Springseil auf dem 10 cm breiten Schwebebalken gesprungen.

Lustige und mutige Clowns präsentierten ihr Können auf dem Trampolin. Die Kinder sprangen durch Reifen, machten Drehungen oder lustige Figuren.

Auch die Akrobatik durfte beim Zirkus nicht fehlen. Die Zirkusartisten bauten großartige Pyramiden oder zeigten Rollen vorwärts und andere turnerische Übungen.

Ebenfalls war die Ballkunst vertreten. In einem Bewegungsparcours war Koordination und Ballgefühl gefragt. Hier kam es auch auf Teamwork an, denn einige der Kunststücke waren nur gemeinsam zu bewältigen

Zum Abschluss des Zirkusworkshops präsentierten die Gruppen eine kleine Vorführung und belohnten sich gegenseitig mit viel Applaus.

Natürlich durften am Ende des langen Sporttages noch die kleinsten Sportler starten.

Der letzte Workshop beinhaltete einen Bewegungsparcours für die Altersklasse der 1- bis 4-jährigen. Gemeinsam mit einem Elternteil erkundeten sie die Turnhalle und probierten ihre Fähigkeiten aus.

Somit war der Kinderturntag des VfL Brohl ein voller Erfolg und zahlreichen kleinen und großen Sportlern konnte viel Spaß an der Bewegung vermittelt werden. Ein Dank gilt hier den vielen Übungsleiterinnen des Turnvereins, die abteilungsübergreifend ein solch tolles Event für alle Kinder erst möglich machten.

IMG 4096IMG 4037

IMG 4061IMG 4078

Herbstwanderung 2021

Einladung Herbstwanderung 2021

Freitagsturnen startet wieder

Das Freitagsturnen für 6 bis 13 Jährige startet ab dem 02. Juli wieder!

Wir wollen mit den Kindern erndlich wieder in den Sport starten. Corona bedingt gibt es für die Eltern leider einiges zu beachten: Die Unkleiden in der Turnhalle bleiben weiterhin geschlossen und in den Treppenhäusern besteht Maskenpflicht. Wir dürfen nur mit einer begrenzten Anzahl Kinder in die Turnhalle, sodass wir ggf. am 02.07. zwei Gruppen einteilen müssen, daher bitten wir die Eltern zu warten bis die Kinder die Halle betreten und den Kindern Kontaktdaten (Telefonnummer, kompletter Name) zur Nachverfolgung mitzugeben. Eine vorherige Anmeldung und ein Schnelltest sind für die Kinder nicht notwendig.

Wir freuen uns ab dem 02.07. 18:00 wieder mit euch turnen zu dürfen!

Laura, Lena, Corinna und Simone

Digitales Kinderturnen beim VfL Brohl

Bewegung ist immer ein wichtiger Baustein in einer gesunden kindlichen Entwicklung. Aber besonders im wiederkehrenden Lockdown erhält die Bewegung in der digitalen Gemeinschaft einen noch höheren Stellenwert. Daher bietet die Turnabteilung des VfL Brohl schon seit dem 1. Lockdown im März 2020, das Kinderturnen wann immer nötig auch online an. Dazu treffen sich die Kinder der Eltern-Kind-Gruppe und Kinderturngruppe mit Ihrer Übungsleiterin Sarah Karst einmal wöchentlich über eine Videokonferenz zum wöchentlichen Bewegungsangebot. Geturnt wird mit allem, was der Hausstand hergibt. In jeder Einheit werden interaktiv die Kinder mit einbezogen und können sich Fitnessübungen und Bewegungslieder wünschen. Am Montag, den 8. Februar stand das Turnen natürlich ganz im Zeichen von Karneval. Viele kleine Clowns, Prinzessinnen, Feuerwehrmänner und bunt kostümierte Turner fanden sich in der Videokonferenz ein und hatten zu Hause alles karnevalistisch geschmückt. Wie bei einer kleinen Kindersitzung, duften die Kinder den Zuschauern am Bildschirm etwas vorführen. So wurden tolle Kunststücke, Tänze und lustige Sketche von den Kindern präsentiert. Die online-Karnevalsparty klang mit einem kleinen Schätz- und Gewinnspiel für die Kinder aus. Die Übungsleiterin präsentierte den Kindern ein Bonbongefülltes Glas. Jedes Kind dufte einen Tipp abgeben, wie viele Bonbons im Glas sind. Der Gewinner lag nur knapp daneben und erhält als kleine Karnevalsüberraschung das gefüllte Glas.

Online Karnevalsturnen 1 Online Karnevalsturnen 2

Start Freitagsturnen verschoben

Liebe Turnkiner und Eltern,

auf Grund der aktuellen Situation im Kreis Ahrweiler und der roten Corona-Warnstufe verschieben wir schweren Herzens den Start des wöchentlichen Turnens. Unter den vorgegebenen Richtlinien ist für uns leider kein Turnen möglich. Wir verlängern daher auch die Anmeldefrist. Ein Start ist für und frühenstens ab einer Rückstufung des Kreises auf die orangene Corona-Warnstufe möglich. Es folgt dann jedoch noch eine weitere Info an alle.

Bleibt bis dahin alle gesund!

Die Trainerinnen Lena, Laura und Corinna