Der Mühe Lohn

Jedes Jahr treffen sich in den Sommermonaten sportliche Brohler sowie Gäste aus der Umgebung auf dem Sportplatz Bad Breisig um Ihre leichtathletischen Leistungen unter Beweis zu stellen und so das Deutsche Sportabzeichen zu erringen. Wie schon öfters, zogen sich die Aktivitäten der Sommermonate auch dieses Jahr wieder bis in den Dezember, um für alle Gestarteten einen erfolgreichen Abschluss sicher zu stellen. Am 9. Januar gab es dann der Mühe Lohn, die Sportabzeichen Übergabe. Zum Abschluss der Turnstunde von Alexandra Segl konnten den anwesenden Kindern und Jugendlichen(6xGold, 5xSilber, 1xBronze) sowie den jungen Erwachsenen und jung gebliebenen älteren Damen und Herren (6xGold,5xSilber) durch Josef Nehler und Jürgen Meister die Urkunden und Abzeichen übergeben werden. Ein besonderes Highlight für die Mühen der Jugend war ein Funktions-T-Shirt, welches durch die Jugendstiftung der KSK-Ahrweiler für jedes erreichte Sportabzeichen zur Verfügung gestellt wurde. 2 Kinder die nicht auf dem Bild sind, bekamen das Sportabzeichen und T-Shirt nachgereicht.

Mit 23 vergebenen Sportabzeichen schauen wir optimistisch ins Jahr 2015, unser Motto ist dann ..da geht noch was.. Allen Sportlern und Interessenten viel Spaß, die Termine werden rechtzeitig auf unserer Web-Seite veröffentlicht, allen Helfern vielen Dank.

Neujahrsturnen 2015

 

Diesmal gab es mal nicht das traditionelle „Weihnachtsturnen“ , wie immer kurz vor Weihnachten. Nein! Es gab zwar beim letzten Turnen einen Weihnachtsmann für jedes Kind aber die „Weihnachtsfeier“ hatten die Übungsleiter ins neue Jahr verlegt und kurzerhand umbenannt in das „Neujahrsturnen“. Die Kinder erfreuten sich über eine tolle Turnlandschaft an der sie sich austoben konnten. Zwischendurch gab es dann eine kleine Stärkung für die Kids, die sich aber nicht davon abhalten ließen danach sofort weiter zu turnen und zu toben. Sie sind der Meinung dass wir das so beibehalten sollten, so die Kinder.

Herbstwanderung 2014

Die Halle bebt

Veranstaltung 20.9.

Verabschiedung

Die Turnabteilung des VFL Brohl verabschiedete Ende Juni mit Christina Schuster eine langjährige Übungsleiterin des Vereins. Christina Schuster war selbst schon mit 6 Jahren begeisterte Turnerin und wurde mit 12 Jahren bereits Jugendhelferin in dieser Trainingsstunde. Später erwarb sie durch einen Lehrgang beim Sportbund Rheinland die Übungsleiter C Lizenz und betreute seit dem zusammen mit Alexandra Segl die Freitags-Turnstunde des VFL. Christina musste schweren Herzens ihren Posten als Übungsleiterin aufgeben da sie im Herbst ein Studium im Saarland beginnt. Beim letzten gemeinsamen Turnen spendete sie eine leckere Abkühlung und bedankte sich bei den Kids für die tolle Zeit. Abteilungsleiter Herr Jürgen Meister verabschiedete sich im Namen des VFL Brohl und der Turnabteilung und bedankte sich mit einem Geschenk.

 

In großer Hoffnung dass Christina vielleicht nach ihrem Studium wieder in ihre Heimat zurück kommt und wieder mit macht freuen wir uns jedoch mit ihr und wünschen ihr alles Gute für die Zukunft! Herzlichen Dank und viel Glück auch von: Laura, Laura, Simone, Corinna, Lena und Alex!