Fußballer des VfL Brohl/Rhein e.V. investieren in den Fußballplatz

Der Rasenplatz in Brohl wurde kürzlich im Auftrag des VfL Brohl mit 80 t Sand aufgefüllt. Hierbei half die Ortsgemeinde Brohl-Lützing finanziell und die Firma Blumen-Kraus aus Bad Breisig übernahm das fachmännische Einarbeiten des Sandes durch Abschleppen und anschließendes Walzen des Rasens.

Durch diese Maßnahme wurden kleinere Unebenheiten und Löcher weitestgehend beseitigt.

 

 

IMG 1370

Da bereits seit letztem Herbst Maulwürfe sehr fleißig auf dem Sportplatz aktiv waren, beschlossen die Fußballer, eine Maulwurfsperre einzubauen. Der hierzu notwendige Graben von 250 m Länge und 60 cm Tiefe wurde durch eine tolle Unterstützung der Firma Florian Doktor, Bau- und Projektmanagement am vergangenen Wochenende realisiert. Die Firma MVM aus Neuwied stellte sogar den benötigten Minibagger kostenlos zur Verfügung. Mitglieder der Fußballabteilung (Vorstand und aktive Spieler aus Brohl und Gönnersdorf) brachten dann die Maulwurfsperre in den Graben ein und verfüllten diesen wieder. Da genügend Freiwillige vor Ort waren, zogen die Fußballer dann auch rund um den Fußballplatz den Dreck-Weg-Tag vor und füllten mehrere Mülltüten voll mit Unrat.

Es bleibt zu hoffen, dass beim ersten Heimspiel nach der Winterpause am 19.3.2017 die aktiven Kicker auf dem „neuen“ Untergrund bestens zu Recht kommen und die Punkte am Rhein bleiben.

 

Abwechslungsreiche und gelungene Neujahrsfeier der SG Gönnersdorf/Brohl

Das erste gemeinsame Event der beiden Teams der SG Gönnersdorf/Brohl begann mit einer Sonderfahrt des Vulkanexpress ins verschneite Brohltal. Die Bahn musste letztlich zwar beim Anstieg aufgrund der Schneeverhältnisse kapitulieren und den Rückweg wieder antreten, der guten Stimmung tat dies aber keinen Abbruch.

Vulkanexpress

 In der Schützenhalle in Brohl wurde dann zunächst das sehr leckere Essen der Metzgerei Friedrich genossen und anschließend sorgte "Streuobst" für beste Stimmung.

vflfeier2017

 

Kooperation der SG mit der ARAL-Tankstelle in Brohl

IMG ARAL

 

Die Fußballer der Spielgemeinschaft Gönnersdorf/Brohl gratulierten der in unmittelbarer Nachbarschaft zum Fußballplatz in Brohl gelegenen ARAL-Tankstelle zur Wiedereröffnung. Die SG zeigte sich darüber hinaus sehr erfreut über die Kooperation zwischen der ortsansässigen ARAL-Tankstelle und den Fußballern. Betreiber Torsten Reiner und Stationsleiterin Nicole Podojil-Meister wünschten dem Trainerteam Bläser/Schütz und den Spielern beider Mannschaften viel Erfolg in der lfd. Saison.

 

Florian Doktor Bau- und Projektmanagement

Der ortsansässige früher selber aktiv in Brohl spielende Fußballer Florian Doktor ließ es sich nicht nehmen, dem aktuellen Team der SG Gönnersdorf/Brohl II bei der Anschaffung von Aufwärmshirts "unter die Arme" zu greifen. F. Doktor wünschte dem Trainerteam Bläser/Schütz und dem gesamten Team viel Erfolg in der lfd. Saison. Söhnchen Ben wird demnächst bei den Bambinis in Papas Fußstapfen treten.

2016 10 24 PHOTO 00000263

Firma Nobaxx unterstützt die SG Gönnersdorf/Brohl

Trainingsanz 0990

Nachdem Roman Förster, Eigentümer und Geschäftsführer der Schädlingsbekämpfungsfirma Nobaxx aus Sinzig erst vor wenigen Monaten die SG Gönnersdorf/Brohl II bei der Anschaffung eines neuen Trikotsatzes unterstützte, ließ es sich der aktive Spieler der Alte Herren des VfL 1892 Brohl/Rhein e.V. nicht nehmen, einen kompletten Satz Trainingsanzüge für das Team zu sponsern. Spieler und Verantwortliche bedankten sich für die großzügige Unterstützung und freuten sich sehr.